Chronik

"Ein alter Verein mit großer Tradition"

Für alle, die den TSV Rottenburg noch nicht kennen, ein Einblick in die Tradition dieses Vereins mit seinen 10 Abteilungen:

Seit der Gründung der Turnbewegung im Jahre 1811 durch Friedrich Ludwig Jahn sind nun mittlerweile 195 Jahre vergangen. Zunächst verboten, bildeten sich in den vierziger Jahren des vorigen Jahrhunderts in den großen Städten die ersten Turnvereine, die sich dann um 1860 auch auf ländliche Räume ausdehnten.

So fällt auch das Gründungsdatum unseres TSV auf den 25.02.1866, als sich 41 Gründungsmitglieder und 8 Ehrenmitglieder (damals Bezeichnung für Stifter namhafter Spenden) zusammenfanden. Verschiedene Kriege erlahmten den Turnbetrieb in Rottenburg. Im Jahre 1924 fand dann das 13. Gauturnfest, verbunden mit dem 60-jährigen Bestehen und der Weihe des Turner-Kriegerdenkmals, statt. Patenverein war die Turngemeinde Landshut. Zu dieser Zeit, sowie auch in die dreißiger Jahre, fällt die Blütezeit des Turnens in Rottenburg. Zu Ehren und zum Gedächtnis des berühmten Rottenburgers ?Ritter Max-von-Müller, ? der ein ausgezeichneter Geräteturner war, wurden die ?Max-von-Müller-Gedächtnisspiele? in Form von Faustballturnieren und turnerischen Mehrkämpfen durchgeführt und bis zum Ausbruch des 2. Weltkrieges beibehalten.

Nach dem Zusammenbruch kam das Vereinsleben nur wieder sehr mühsam in Gang. Die dominierende Abteilung im TSV, der sich im Jahre 1938 aus dem Turnverein und dem SSV Rottenburg gebildet hat, war nun Fußball.
Mit der Weihe des sanierten und umgebauten Sportheimes auf dem Fußballgeländes ?Galgenlohe? wurde 1991 die 125-Jahr-Feier des TSV festlich begangen.
Um den Ansprüchen eines modernen Turn- und Sportvereins gerecht zu werden, folgt auch der TSV Rottenburg den Aufrufen des Bayerischen Landessport-Verbandes und integriert immer neue Sportarten. So zählt der TSV mit zu den größten Vereinen im Landkreis Landshut; mit 10 Abteilungen und über 1.200 Mitgliedern.

Vom Kleinkind beim Mutter-Kinder-Turnen bis zu den ?jung gebliebenen Älteren? in den Reha-Übungsstunden, reicht das Altersspektrum unserer aktiven Mitglieder.

Die sportliche Palette des TSV kann sich sehen lassen.

 

 

 








 

Druckerei Gösswald